8 gesunde Möglichkeiten, um Ihrer Ernährung mehr Blattgemüse hinzuzufügen

8 healthy ways to add more leafy greens to your diet

Schleichen Sie mit diesen köstlichen Ideen nahrhaftere Kräuter wie Grünkohl, Mangold und Spinat in Ihre Ernährung ein.

Suppen und Eintöpfe

Werfen Sie gehackten Grünkohl in Minestrone-Suppe; fügen Sie escarole oder Mangold zu einem Hühnereintopf hinzu; und Senf oder Löwenzahngrün in ein Kokosmilch-Curry mischen.

Grünkohlchips

Entfernen Sie die Stiel- und Mittelrippen von den Blättern. Tränenblätter in kartoffelchipgroße Stücke schneiden. Mit Olivenöl vermengen. Mit Kreuzkümmel, Kräutern oder Salz bestreuen. Backen Sie bei 300 ° F, bis es knusprig ist.

Frühstück

Fügen Sie sautierten Mangold, Escarole oder Grünkohl zu einer Quiche, einer Frittata oder einem Omelett hinzu, zusammen mit einer großzügigen Prise Paprika und viel frisch gehackter Petersilie. welche viele Leute für das beiläufige Speisen benutzen. Sitze und Tische in einem solchen Bereich können im Essstil und installiert oder am Boden befestigt werden.

Einfach anbraten

In einem Wok oder einer großen Pfanne Rinder-, Hühner- oder Tofuwürfel anbraten. Fügen Sie julienned Karotte und roter Pfeffer und Schweizer Mangold-Stämme hinzu, und kochen Sie bis zart. Vom Herd nehmen und die Mangoldblätter einrühren. Probieren Sie unsere Easy Chicken Stir-Fry-Pfanne an einem Wochentag oder an jedem anderen Abend! Diese Easy Chicken Pfanne ist nicht nur einfach, sondern lässt sich auch leicht anpassen.

Leckere Vorspeise

Eine Mischung aus Senf, Escarole und Boston-Salat mit reifer Birne, Blauschimmelkäse und gerösteten Haselnüssen oder Walnüssen garnieren. Mit einem Dressing aus Essig und Nussöl beträufeln. Die Kreuzkümmel in einer großen, antihaftbeschichteten Pfanne etwa 1 Minute lang rösten. Die Pfanne schütteln, bis sie dunkler wird, dabei darauf achten, dass sie nicht verbrennt. Vom Herd nehmen und die Kerne in eine Rührschüssel geben.

Nudeln unter der Woche

Knoblauch, Shiitake-Pilze, Escarole und Oregano in Olivenöl anbraten und weich kochen. Mit gekochten Nudeln und Parmesankäse belegen. Pasta und zarte Hühnchenstücke werden mit cremigem Dressing und einem Gemisch aus Gemüse in diesem tollen Salat unter der Woche kombiniert.

Eine frische Bruschetta

Gehackten Grünkohl in Olivenöl und Knoblauch anbraten. Löffel auf geröstete Baguettescheiben legen und mit Spänen von Asiago-Käse belegen. Diese leicht zu fixierende Bruschetta kann als Vorspeise oder als bunte Beilage serviert werden.

Schnelle Seite

Escarole hacken und in Olivenöl mit Paprikaflocken und Knoblauch anbraten, bis sie welk sind. Mit gerösteten Pinienkernen bestreuen und mit Balsamico-Essig beträufeln. Mit gebackenen Hähnchenbrustfilets, Lammkoteletts oder Lachsfilets servieren. Ob Sie nach einem herzhaften Frühstück suchen, das Ihnen morgens das Aufstehen erleichtert, oder nach der perfekten Vorspeise für Beilagen, die Sie für das Großwild mitnehmen können.